Antiquitaten dukla

Dukla, ein charmantes Anwesen in Wiarus. Podkarpackie, in Klassen der unauffälligen Beskiden, dieses komplette Angebot für Liebhaber von Denkmälern. Über welche Touring-Unternehmen lohnt es sich, ein Statement abzugeben?Separat gibt es in der Nähe eine farbenfrohe Messe mit einem reizvollen Rathaus, das im luftigen Geist geschnitzt ist und auf die Rückkehr im 17. Jahrhundert hinweist. Gleichzeitig erkennt Dukla die unteilbare individuelle Park- und Palastabteilung, in der sich das Team erkundet: einen Seraj aus den 1830er Jahren und einen Park in französischer Sprache. In einem Garten zu sehen und in der schwarzen Kapelle, in der sich die Manager der Dukla des Micińsk-Clans entspannen.Die aktuellen Heiligenstandards sind die Pfarrkirche St. Magdalena, in der das Grab von Maria Mniszchowa besondere Kritik verdient Franciszek Stadnickis Grabhügel. Gegenüber dem wichtigen heiligen Standard stehen im Allgemeinen die Bernhardinermönche, die im ersten Steinbruch des 18. Jahrhunderts erschienen. Der Eintritt in die heutigen Zweige der Mönchskirche erinnert an die berühmte Glückseligkeit, die sich aus diesen strengen Eigenschaften ergibt - Saint. John aus Dukla.Dukla, derzeit auch Grabstätte. Hier sind zwei Friedhöfe und Frontalfriedhöfe erhalten.Dukla aktuelle relevantere Tatsache im lokalen Haufen. Dann ruft er unter anderem an ein Touristenpfad auf Cergowa.