Quittung fv marge

https://m-lash.eu/ch/

Der Verkauf von Registrierkassen und Steuerdruckern mit elektronischer Kopie wird immer beliebter, was ihn für diese Art der Verwaltung nützlich macht. Daher gibt es mit den spezifischen Faktoren der Steuerkasse einen Stil, in dem Steuerbelege übermittelt werden. Das ist auch gut so, denn nach den Vorschriften war es obligatorisch, die Quittungen fünf Jahre lang aufzubewahren. Ein Getränk von solchen populären Arten des Speicherns von Kopien ist jedoch, sie auf eine alte Registrierkasse zu legen, neue Geräte erlauben bereits elektronische Aufzeichnungen. Lohnt es sich wirklich, bei einem Rückgang des elektronischen Speichermediums auf den Betrag oder den Steuerdrucker zu verzichten?

Die Verpflichtung, Kopien von Steuerbelegen und einfache Wege zu haltenJeder Unternehmer, der im Geschäftsbetrieb eine Registrierkasse verwendet, ist verpflichtet, Kopien der Steuerbelege fünf Jahre lang aufzubewahren. Diese Frist beginnt voraussichtlich mit dem Ende des Jahres, in dem die Frist für die Zahlung der Verkaufszahlung abgelaufen ist. Während der Finanzkontrolle kann geprüft werden, ob der Steuerpflichtige Sicherungskopien ordnungsgemäß aufbewahrt, da der Abschlussprüfer vor Ablauf von fünf Jahren jederzeit die Vorlage von Belegkopien verlangen kann. Im Vertrag mit dem jetzigen ist die Wahl des Bargeldes sehr wichtig. Gegenwärtig sind Steuergeräte, die Kopien von Finanzbelegen in elektronischer Form oder mehr auf einer Papierrolle ausgeben, billig.

Traditionelle AufnahmeformBei der herkömmlichen Schreibweise werden die Anweisungen auf einer Papierrolle gespeichert. Es besteht daher darin, dass auf die einzelnen Kassenrollen Originalbelege gedruckt werden, die vom Kunden nach dem Kauf verwendet werden, während Kopien dieser Belege auf einer anderen Rolle ausgewählt werden. Entfernen Sie die Rolle, nachdem Sie sie vollständig gespeichert haben, und übertragen Sie sie in das Unternehmensarchiv.

Elektronische KopieBei modernen Registrierkassen und Fiskaldruckern verfügen wir über einen Mechanismus mit nur einer Papierrolle und einer elektronischen Kopie des Belegmoduls, so dass Kopien von Belegen für die Erstellung von Internetdaten auf einer Speicherkarte empfohlen werden. Die Kapazität einer solchen Karte ist solide und reicht für die gesamte Lebensdauer der Registrierkasse.

Vorteile der Verwendung von elektrischen RegistrierkassenRegistrierkassen mit einer elektronischen Kopie der Finanzbelege sind im Leben viel billiger, da Sie keine Papierrollen ersetzen müssen. In ähnlicher Weise sind diese Schalen viel kleiner, da sie mit dem gleichen Druckmechanismus und einer einzelnen Rolle ausgestattet sind. Derzeit gibt es extrem mobile Registrierkassen, bei denen es sich um die Registrierkasse posnet mobile hs ej handelt.Beim letzten Gerätemodell verschwindet das Problem beim Speichern der gesamten Papierrollenmasse mit der Sicherungskopie der Quittungen. Und Sie müssen keine Angst haben, sie zu verlieren, denn sie verblassen oder reißen nicht, wie es bei herkömmlichen Papierrollen schwer zu finden ist. Kein Stress mehr bei der Finanzkontrolle aufgrund der mangelnden Lesbarkeit eines Ticket-Backups auf einer Papierrolle auf einem bestimmten Controller. Mit diesem Modell können beliebig viele Sicherungen durchgeführt werden. Wichtig ist auch, wichtige Daten auf anderen Datenträgern zu archivieren, wodurch sich das Sicherheitsniveau deutlich erhöht.